Die Suche ist geglückt

Die Suche nach einem neuen Chorleiter war erfolgreich!

Innerhalb eines vierwöchigen Bewerbungsverfahrens konnten sehr viele Interessenten angesprochen werden. Es gab eine hohe Zahl an Bewerbungen. Nach sorgfältiger Prüfung der Unterlagen wurden zum 29. Februar die drei bestqualifiziertesten Bewerber eingeladen. Diese drei Bewerber durften ihre Leitungskompetenzen während einer Probe unter Beweis stellen. Der Vocal-Express hat sich eindeutig für eine Person entschieden und freut sich, dass der Bewerber auch seine Zusage gegeben hat.

Wir möchten uns bei allen Bewerbern für das uns entgegenbrachte Vertrauen bedanken!

Chorleiter gesucht

Unser Chorleiter muss die Leitung des Chores aus beruflichen Gründen leider kurzfristig aufgeben. Daher suchen wir zum 1. März 2016 einen neuen Chorleiter bzw. eine neue Chorleiterin.

Wir sind zurzeit 43 junge und jung gebliebene und vor allem ambitionierte Sängerinnen und Sänger. Nach einer Neugründung des Chores im Jahre 2013 sind wir gut aufeinander eingestimmt und haben große Lust uns weiterzuentwickeln. Unser Repertoire besteht aus vier- bis fünfstimmigen Chorarrangements und reicht von Robbie Williams über Rammstein, Madonna und Kylie Minogue bis hin zu Coldplay. Dazu kommen Stimmbildung, Improvisation und Body Percussion und das Miteinander in einer tollen Chorgemeinschaft.

Wir proben jeden Montagabend in der Hamburger Speicherstadt, führen im Jahr zwei Chorwochenenden durch und planen regelmäßige Konzerte auch in Kooperation mit anderen Chören.

Gesucht wird eine neue musikalische Leitung, die Freude daran hat, unser musikalisches Profil zu schärfen und den Chor als Klangkörper weiterzuentwickeln. Bist Du interessiert daran, unseren VocalExpress als neuer „Lokführer“/ als neue „Lokführerin“ anzuführen? Dann melde Dich umgehend bei uns unter der folgenden Mailanschrift info@vocal-express.de unter Angabe Deines Namens und Deiner Telefonnummer. Bewerbungsschluss ist Freitag, 19. Februar 2016. Ein gegenseitiges Kennenlernen planen wir am 29. Februar 2015.

Wir freuen uns auf Dich!

Dr. Wolfgang Mahns / Sarah Kegat / Katharina Burde

(Vorstand des VocalExpress e.V.)

Konzertrückblick

Nach zwei Jahren harten Probens war unser erstes Konzert am 14. November ein voller Erfolg!

Der Rieckhof war vollständig ausverkauft. Wir waren mit unserem Auftritt zufrieden und haben uns vor allem über den langanhaltenden Applaus des Publikums sehr gefreut, der uns darin bestätigt, dass der von unserem Chorleiter gesetzte hohe Anspruch uns auch zu hoher Leistung treibt.

Wir danken dem Chor singAsong sehr, dass er uns diese Auftrittsmöglichkeit gegeben hat und hoffen auf ein Wiedersehen!


Kurz nach dem Auftritt haben wir unser Chorwochenende in der Heide verbracht. Euphorisiert von dem jüngsten Auftritt hat unser Chorleiter neue, spannende Arrangements ausgepackt. Neben fordernden Rhythmus- und Gesangsübungen hatten wir aber auch zweieinhalb Tage großen Spaß in einem wirklich harmonischen Chor.

Konzert am 14.November ’15

Am Samstag, dem 14. November ’15 findet das erste Konzert nach der Neugründung des Chors Vocal-Express statt.

Wir treten zusammen mit den Chören singAsong und Terzschlag im Rieckhof Harburg auf.

Beginn 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Rieckhof Harburg
Rieckhoffstraße 12
21073 Hamburg

Der Eintrittspreis beträgt nur 9 €. Karten können bei singAsong unter der angegebenen Telefonnummer 040 / 796 81 66 bestellt werden.

Konzert in Harburg

Kennenlern-Workshop in Altona am 9.11.2013

Hamburger Ensemble / Chor formiert sich neu!

Mit Schwerpunkt Coverversionen von Popsongs, Improvisation und Groove

Interessiert an unserer Neugründung?
Chorerfahrung?
Notenkenntnisse wären gut, können aber auch noch erworben werden.
Einfach ausprobieren – dabei sein

Workshop zum Kennenlernen und Experimentieren
für Sopran, Alt, Bass und Tenor
unter der Leitung von Wolfhard Lippke
am
Samstag, den 9. November 2013
10:00 bis ca.18:00

Anschließend wird der Chor Montag-Abends in Altona proben. Es soll altes Repertoire neu belebt werden, es wird experimentiert und es werden neue Songs einstudiert werden.

Anmeldung unter info@vocal-express.de

Alles auf Anfang…

Der Vocal-Express macht sich frisch. Nach über 20 Jahren war es an der Zeit, das Repertoire komplett zu erneuern und sich neu zu strukturieren. Das hat zur Folge, dass es in absehbarer Zeit keine Konzerte geben wird.

Wir suchen noch Bass-und Tenorstimmen, die zuverlässig singen können.

Bei Interesse bitten wir um eine Kontaktaufnahme per Email an info@vocal-express.de

Verstärkung gesucht!

Ab 6. August sind wir zurück aus der Sommerpause und starten mit neuer Chorleitung und neuem Übungsbereich in Hamburg Alsterdorf in die kommende Saison. Dafür können wir noch Verstärkung sowohl im Alt1 als auch im Bass gebrauchen. Wenn Du eine schöne Stimme in einer der besagten Stimmlagen hast, Dir musikalische Begeisterung im Blut liegt und Du zuverlässig und regelmäßig zu den Proben am Montag Abend kommen kannst, dann melde Dich gerne unter info@vocal-express.de. Wir freuen uns!

Pausenfüller

CD-Aufnahme März 2011Der Vocal Express ist zurzeit damit beschäftigt, die Nachfolge seiner Chorleitung auf den Weg zu bringen. Da wir in dieser Zeit keine echten Neuigkeiten bieten können, schwelgen wir ein wenig in Erinnerungen und posten Eindrücke vergangener Aktionen. Hier zum Beispiel Bilder der Aufnahmen zu unserer CD „zweiundzwanzig„. Mehr Bilder gibt es hier.

Abschied André Hammerschmied

Am 12.März hatten wir die letzte offizielle Probe mit unserem langjährigen Chorleiter André Hammerschmied. Es gab einen herzlichen Abschied und wir sagen auch hier noch einmal : Danke für die gemeinsame Zeit !

28. Januar 2012: Neujahrskonzert

Im Gegensatz zu den Vorjahren, werden wir in diesem Jahr kein eigentliches Weihnachtskonzert geben. Dazu war in den letzten Monaten einfach zu viel los. Wir holen das im Rahmen eines Neujahrskonzert nach.

Am 28. Januar werden wir in der „Kirche St. Ansgar“ (Kleiner Michel) auftreten. Wir bedanken uns damit bei der Gemeinde dafür, dass wir den Probensaal kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Wir sammeln so Geld ein, dass der Kirche zur Verfügung gestellt wird.

Zeit: 28. Januar 2012 20:00 Uhr
Ort: Kirche St. Ansgar, Michaelisstraße 5, Hamburg-Neustadt

Creep

Jemand hat sich die Mühe gemacht, unseren Auftritt in der Kulturkirche am 14. November zu filmen. Hier „Creep“, von Radiohead in der Version vom Vocal Express. Weitere Videos gibt es unter „Repertoire„:

Ein toller Abend!

Vor ausverkauftem Gotteshaus konnten wir am 13. November in der Kultukirche Altona gemeinsam mit Vocal Line aus Dänemark einen grandiosen Abend mit gestalten.

Dank an acappellica für die Organisation dieses tollen Doppelkonzertes. Das war ein eindrucksvoller Vorgeschmack auf das, was uns im nächsten Jahr mit dem 1. Internationalen VocalFestival hier in Hamburg erwartet.